USA Toll Free: +1877 2212475 |Quito: +59322557755
Galapagos

Über Die Galapagos Inseln

  • Tortugas

600 Meilen (1000 km) vor der Küste von Ecuador gelegen, dem Land, dem sie angehören, sind die Galapagos-Inseln eine der fantastischen Naturgebiete der Welt, als "lebendes Labor" der Natur zu sehen. Die Inseln sind auch als Geburtsort der berühmten Evolutionstheorie von Charles Darwin bekannt, der einen Wendepunkt für Biologie, Naturwissenschaften und die Naturgeschichte brachte und Mitte des 18. Jahrhunderts geprägt wurde. Die Galapagos Inseln wurden 1959 zum ersten National Park von Ecuador ernannt. Im Jahr 1978 erklärte die UNESCO den Galapagos Archipel zum ersten Weltnaturerbe auf dem Planeten.

Anschließend wurden die Inseln ebenfalls zum Biosphären-Reservat und Schutzgebiet für Wale und Knorpelfische (Haie) erklärt, um ihren Schutz zu gewährleisten. Ein wenig später kam das Galapagos Marine Reservat, der weltweit zweitgrößte Bereich nach dem Great Barrier Reef in Australien auch auf die offizielle Liste des Weltnaturerbes der UNESCO.

Schliessen